Gepostet am - Hinterlasse einen Kommentar

So identifizieren Sie echte Haut

Empfehlungen und Tipps zur Identifizierung echter Haut. Fotos der Haut unter dem Mikroskop.

Zusammenfassung: Sie können nur einen kleinen Teil der realen fühlen gefärbt Leder (rechtes "Leder") oder Qualitätsfelle. Internetkarten und Mikroskope helfen oft nicht.

Gemischter Kunststoff- und Tierduft kann eine Kombination aus echtem und künstlichem Leder, aber auch gefärbtem echtem Leder bedeuten.

Echte Haut (auch gefärbt) riecht nach sonnengebranntem Haar.

Im Netz finden Sie mehrere grundsätzlich elterliche Beratung und nicht viel Funktionsfähigkeit, um echte Haut zu erkennen. Vor allem wenn man vergleicht richtig gefärbte Haut und gut verarbeitetes Kunstleder (zB Kunstleder) oder Kombinationsleder - Oberseite aus Polyurethan oder PVC-Folie und rückseitig Schutt aus echtem Leder (PU-Leder, Spaltleder, Lederfaust, gebundenes Leder usw. Tschechisch korrektes "faseriges" Leder oder "rekonstituiertes" Leder). Der Übersichtlichkeit halber verwenden wir den Begriff „poloumělá" Leder. Der Einfachheit halber verwenden wir Laienhautverstehe es richtig Leder, dh behandelte Tierhaut frei von Haaren und Haut.

Relativ zuverlässige Kriterien für die Erkennung von Kunstleder und echtem Leder, unabhängig vom Finish

Flamme - einige Kunstleder in der Flamme von zB einem Feuerzeug (auf eine kleine Flamme gestellt) sprudelt nach 3 Sekunden (einige bis zu 5s) und stinkt brennend. Der Geruch von verbranntem Kunststoff oder Reifen muss möglicherweise nicht beachtet werden. Dickes echtes Leder, zum Beispiel die Dicke des Bandes ... dh 2 mm ... ein paar Sekunden Flamme, ob es das Gesicht oder die Rückseite nicht beschädigt, aber wenn es hell oder gefärbt ist, so wird es unwiderruflich verschmieren. Eine längere Flamme von etwa 7 Sekunden oder mehr kann bereits anfangen, sie im Auge sichtbar zu verformen und später bis zur vollständigen Verbrennung zu leuchten.  Die dünne Wadenhaut von 0,5 mm dreht sich sofort und entzündet sich nach ca. 2 Sekunden& #8230; Es hängt auch davon ab, ob Sie eine große Fläche oder ein kleines Stück verbrennen, das von allen Seiten gleichzeitig die hellere Flamme entzündet. Aber Sie kennen nicht viele Augen oder Gerüche, um einen Millimeterstreifen zu verbrennen.

Im Gegensatz zu Kunststoff beginnt echtes Leder jedoch nie zu kochen oder zu blubbern. Die verbrannte echte Haut riecht wie verbranntes Haar. Manchmal ist es beim Brennen zu spüren, manchmal nur, wenn Sie den verheirateten Bereich mit einem feuchten Finger abwischen.  Die Haut sollte nur an der Wange flammengetestet werden (Für ein kleines Stück idealerweise mit verdecktem Rücken). Bei Kunstleder natürlich auf der Rückseite natürlich echtes Leder verbrennen ... :).

Nachteile: Beschädigungen an Kunstleder, Beschädigungen an sehr dünnem Echtleder, hellem oder gefärbtem Echtleder sind nicht waschbar (bei dunklen, ungefärbten Häuten ist keine Verdunkelung zu erkennen). Auch wenn der Test ein paar Mal gemacht hat, das nächste Stück Es ist unmöglich zu erraten, welche Kunstleder-Technologie, Beständigkeit gegen Beschichtung oder Oberflächenbehandlung und welche Lichtung das echte Leder letztendlich färben wird (In Bezug auf Testzuverlässigkeit und in Bezug auf Flammenschäden).

Lösungsmittel - Der Kunststoff sollte sich im Lösungsmittel lösen und die Haut sollte sich nicht lösen. - Wir werden dies im Laufe der Zeit überprüfen, obwohl dieser Rat genauso praktisch ist wie der Brandtest

Kriterien für die Erkennung von echter Haut mit eingeschränkter Funktionalität

Duft

Echtes Leder riecht charakteristischerweise nur ungefärbt oder fleckig im Gesicht und roh auf der Rückseite. Bei rohem oder gebeiztem Leder betrachten wir den Duft als Kriterium Nummer 1, aber in diesen Fällen sind die Bestimmungsprobleme nicht so häufig. Echtes Leder gefärbt, welche Sie werden nicht oft auf der Rückseite oder nur ein bisschen auf der Rückseite loslassen riecht einfach nicht (zB gefütterte Handtasche, Polsterung an den Handschellen. Für Produkte Bestehend aus teilweise echtem und künstlichem Leder oder halb-künstlichen Produkten Haut, die du fühlst vorherrschender Kunststoff oder Farbe oder andere Chemie, und leicht i haut plötzlich ab und du weißt nicht wem du gehörst ... denn das gleiche oder nichts fühlt sich selbst bei farbigem Leder oft echt an. Wenn Sie keine Ahnung haben, was Plastikgeruch ist, dann Früher gab es in fast jedem Haus in der Küche eine Eckbank mit Plastikbezug, daher stinkt es wahrscheinlich. Oder als Kunstledersitz ... 

Mikroskop

Gute Vergrößerung (Standard-ČSN zur Identifizierung von echter Haut ist 20-fache Vergrößerung) für die Beobachtung ist 10-70-fache. Das Ich kann damit umgehen die billigsten Mikroskope. Top künstliche Beleuchtung wird helfen. Bei preiswerten Mikroskopen ist es normalerweise niedrig oder nicht. Eine höhere Auflösung hilft dem Amateur nicht mehr, insbesondere wenn er echtes und zerkleinertes echtes Leder (auf der Rückseite von Kunstleder) unterscheidet oder das vollständigere Bild verschwindet.

Hautstruktur.

Den relativ dünnen oberen Teil der Haut - Haut aus Leder (dh gegerbtes Leder im Laden) sieht man nicht, da es beim Gerben entfernt wird.

Oberer papillärer Teil der Dermis

Unter der Haut ist der wertvollste Teil der Haut - die Dermis. Der obere papilläre Teil der Dermis (wie wir uns bei Lederprodukten normalerweise glatte Haut vorstellen) ist bei den meisten Tieren tendenziell dünner. Er enthält Haarpapillen und Kollagenfasern. Die Kollagenfasern sind so verdichtet, dass sie auch unter dem 20-100fachen Mikroskop eine kontinuierliche Masse bilden. Poren (Haarpapillen) haben oft eine schräge Richtung zu einer Seite (Haarrichtung).

Echtes verarbeitetes Leder (zB Leder) wie Kuh, Schaf, Schwein, Ziege sind aus der Sicht eines Amateurbeobachters ganz anders. Es gibt auch einen großen Unterschied zwischen der Haut eines Jungen und eines Erwachsenen. ZB hochwertiges weißes Kalbsleder (ungefärbt) es kann die Form von Schnee annehmen (sehr regelmäßig, gleichmäßig, ohne Narben und Falten) mit Grübchen von der Haarpapille, die in eine Haarrichtung geneigt sind. Rindfleisch kDie Haut auf der Wange sieht aus wie eine Tüte über sich selbst oder wie ein Apfelkuchen (schälende Zellen). Das Rindsleder sieht nach dem Bräunen auf der Rückseite so aus, als wären sie da unregelmäßige Beutelsplitter, die sich zu Faserbündeln verjüngen (visuell eher Schnipsel oder Splitter) und letztendlich sehr unregelmäßige und sehr kurze Fasern. Aus dieser hochwertigen Schicht (oberer Teil der Fuge) wird sogenanntes Narbenleder (oder Vollnarbenleder oder etwas weniger dichte untere Schicht aus Narbenleder) hergestellt.

Unterer retikulärer Teil der Dermis

Im unteren Retikularabschnitt befinden sich relativ lockere und miteinander verflochtene Fasern aus Proteinkollagen. Fettzellen dringen aus dem Unterhautgewebe ein. Im Englischen bedeutet der Ausdruck & #8222; echt & #8220; Leder (& #8222; einzigartiges & #8220; lose übersetztes & #8222; echtes & #8220; Leder). Unter einem Mikroskop sieht es bei einer 50-100-fachen Vergrößerung aus, als wären unregelmäßige Linien ineinander verschlungen, die jedoch relativ große Lücken zur Faserdicke aufweisen und gelegentlich mit Fetttropfen unterschiedlicher Größe umwickelt sind.

Aus dieser Schicht wird Veloursleder hergestellt (unterer Teil des Gelenks). In Richtung Oberfläche werden die Kollagenfasern (& #8222; Linien & #8220;) vertikal angehoben und verdichtet, so dass sie als Schnipsel oder Chips sichtbar sind. Nach unserem Kenntnisstand gibt es verschiedene Verarbeitungen von Echt- und Kunstleder und deren Kombinationen. ZB Bei sehr dünner Haut, bei der Sie eine dünne Schicht der Oberfläche unmittelbar auf den losen Kollagenfasern des unteren Gelenks abkratzen, können wir hier nicht beurteilen, ob der obere Teil des Gelenks (der folgende Absatz) wirklich so dünn ist oder ob der untere & #8222; wurde der Länge nach von der Oberseite der überlegenen, gebügelten Oberfläche abgeschnitten, verfestigt und geglättet und gefärbt, so dass es einer höheren Qualität des Obermaterials ähnelt.

Die unterste Schicht der rohen Haut wird vom Unterhautgewebe gebildet, dessen Funktion darin besteht, den darunter liegenden Muskel zu schützen und zu isolieren. Insbesondere besteht die Schicht aus Fettzellen.

Mikroskopgrenzwerte für gefärbte künstliche (rekonstituierte & #8211; Abfall) Haut

Kunstleder soll ein regelmäßiges Muster und eine gleichmäßige Textur ohne Falten und Erleichterungen aufweisen. Es handelt sich um Kunstleder mit einer ziemlich unregelmäßigen Struktur mit unregelmäßigen Poren auch in einer Richtung (wie es bei echtem Leder üblich ist). Einige Kunstleder haben regelmäßige lange Mikrofasern auf der Rückseite (Im Gegensatz zu echten Mikrofasern sehen sie wie kleine, regelmäßige Linien aus) und diese können durch Mikroskopie leicht als künstlich identifiziert werden.

Der Nachteil des Mikroskops ist das sehr eingeschränkte Erkennungsvermögen der gefärbten Haut. Bei gefärbtem Leder überlappt seine Struktur auf der Vorderseite die Beschichtung so stark, dass Echt- oder Kunstleder nicht mehr sicher bestimmt werden können. Darüber hinaus sind die meisten falschen Häute für teurere Produkte halb-künstlich, und wenn Sie echtes Leder zerkleinert haben, das auf einer künstlichen Unterlage gespannt ist, wissen Sie es nicht einmal von der Rückseite.

Ein ähnliches echtes Bild von unregelmäßigen Haarfasern kann durch dünne echte Lamm- oder Kalbshaut erzeugt werden, die etwa 0,5 mm hat und aufgrund ihrer regelmäßigen Struktur das Farbfinish auf den ersten Blick und von Hand auf dem Gesicht deutlich künstlich macht. Auf der Rückseite sehen Sie mit Ihrem Auge ein sehr regelmäßiges, sehr feines Wildleder, und Sie denken, es muss sich um ein Mikroplusher oder ein anderes künstliches & #8230; Wenn Sie riechen & #8211; für einige dieser Rechte & #8211; vor allem, wo man nicht rückwärts kommt, spürt man nichts, aber bei manchen erkennt man eindeutig anhand des starken Geruchs die richtige Haut. UndIhr fortgeschrittener Amateur, der oft unter dem Mikroskop steht, unterscheidet nicht zwischen wirklich gefärbter dünner Haut und künstlicher Haut (kombiniert).

Anblick a Intuition

Sie werden in offensichtlichen Fällen helfen, aber in anspruchsvolleren Fällen werden sie nur vermuten, sogar zu Unrecht. Wie oft dachten wir, es sei definitiv künstliche oder Mischhaut und es sei echt dünn gefärbt.

Kleber

Echtes Leder - Verstehen Sie die Verbindung der Haut mit der Haut (nicht zB die Verbindung von Leder und Sohlen) ist meist genäht, nicht geklebt. Natürlich ist das Kunstleder auch vernäht, aber manchmal ist es beispielsweise klebrig, um den manchmal für das Auge künstlichen Rücken nicht zu sehen. Es kann Sinn machen mit wasserdichten Schuhen oder Kleidern, aber mit Handschellen (wie wir bei echtem Leder sehen konnten, wo der Zweck nicht darin bestand, das Nähen zu stoppen), Peitschen usw. ist ein solches natürliches Kunstleder ein Kunstlederklebesignal , schlechtere Verarbeitungsqualität oder schlechter Geschmack des Herstellers.

Völlig unwirksame Kriterien zwischen echtem Leder und Kunstleder zu unterscheiden

Die Rückseite und das Gesicht aus echtem und falschem Leder.

Nur Kunstleder kann ein Gesicht auf beiden Seiten haben und echtes Leder ist entweder glatt auf der Wange und mehr oder weniger Wildleder auf der Rückseite oder Wildleder auf beiden Seiten. Sogar echtes Leder ist manchmal außergewöhnlich aus ästhetischen Gründen in oder über sich selbst gewickelt, so dass weder der Rücken noch die Seite des Rückens sichtbar sind.

Einweichen Wasser nach ein paar minuten.

Auch dies gilt nur für unbehandelte Haut. Jeder könnte von der imprägnierten Haut gehört haben. Stellen Sie sich nun vor, wie das Saugen eines stark gefärbten Leders wie einer Handtasche ... an der Wange saugt. Darüber hinaus gibt es auch Kunst- oder Semikunstleder mit künstlichen Löchern, die ebenfalls einweichen, da das Wasser durch die Löcher in die Mikrofaser auf der Rückseite fließt, die auch etwas Wasser enthält.

Die Kraft der Haut

Die Vorstellung von echtem Leder als 2 mm dickem Gürtel ist oft irreführend. Hochwertiges, gedünntes Kalb- oder Lammfell kann nur einen halben Millimeter groß sein. Das dünnste Kunstleder mit bezogenem Rücken ist ca. 0,3 mm. Der Unterschied ist so gering, dass man es normalerweise nicht an der Stärke der Haut erkennen kann.

Falten echtes Leder.

Dies ist ein vollständiger Mythos, da manche Haut echt und künstlich ist Sie knittern, wenn sie gebogen sind, andere dagegen nicht. So ist es mit knarren.

Etikett, Herstellerbeschreibung oder Lederemblem auf dem Produkt

PPraktisch bedeutungslos, zum Beispiel, ein Armband oder ein kleines Teil kann echtes Leder und alles andere aus Kunstleder sein. (Wir nehmen keine solchen Produkte. Wenn wir ein Muster eines solchen Produkts auf extasica.com verkaufen, werden wir die Materialien der einzelnen Teile aufschlüsseln.) 

Takt

künstliche Haut gemacht normale Person nach dem Berühren erkennt die gefärbte echte Haut nicht. Sogar einige echte Leder sind sehr rückständig - fast papierartig und fühlen sich weniger angenehm an als Kunstleder.

Preis

Natürlich ziehen wir echtes Leder für ein paar Dutzend Kronen oder ein paar Hundert Jacken nicht in Betracht… und wir suchen nach einem Unterscheidungskriterium für das Preisniveau, bei dem Lederprodukte wirklich zu erwarten sind. Wir haben auch teure Produkte erlebt, die aus Kunstleder oder aus Leder bestehen Kunstleder und zugleich echtes Leder. Dieser Rat ist daher völlig unbrauchbar.

Zusätzliche Informationen

Woher kennt und kauft echtes Leder einen Bagman?

Der Bagman kauft unbemalt, unbefleckt, frisch duftend verarbeitetes Leder (Leder) in einem größeren Ganzen und dafür gelten die oben genannten Unterscheidungskriterien.

Produkte aus teils echtem und teils künstlichem Leder

Wir sehen Platz für billiges Kunstleder oder teurere Echtlederprodukte. Aber es zu kombinieren - zum Beispiel Handschellen mit einem Echtleder-Spann- und Tragegürtel und einer künstlichen Polsterung - macht für extasica.com keinen Sinn, obwohl es sich oft um schöne und gut gefertigte Produkte handelt. Manchmal vermeiden wir es beim Kauf eines Musters nicht - beim Verkauf markieren wir dann die Kunststoffteile.

Wir empfehlen ungefärbte Haut unter Berücksichtigung der Hautfarbe

Viele bevorzugen am meisten natürlich Haut ohne Flecken oder Beizen. Und das ist unser Fall und Empfehlungen für sexuelle Hilfsmittel. Hier können wir diesem natürlichen Luxus frönen, denn wir ziehen ihn normalerweise nicht über den Regen usw. als Handtasche, deren Farbe das Leben von außen verlängert. Aber nicht jeder ist puristisch, oder vielleicht mag er farbenfrohere Farben (als natürliches Weiß, Braun, Schwarz und ihre Noten). Es macht keinen Sinn zu fragen, warum wir lieber kein Kunstleder kaufen, wenn wir den Geruch von echtem Leder und die für Augen und Berührungen angenehme Struktur durch Farbe abdecken. Ob für Haltbarkeit, obwohl künstliche Materialien sein können Vergleichbar oder besser oder Prestige, gutes Gefühl, aber so ist es. Sowohl gefärbte als auch gefärbte Häute haben einen Platz auf dem Markt, selbst auf dem Markt für sexuelle Hilfsmittel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.